Weinheimer Jugendmedien überzeugen mit Medienbildung für Jugendliche

Klasse, was unser wichtiger Kooperationspartner so alles anbietet!

 

Weinheimer Jugendmedien überzeugen mit Medienbildung für Jugendliche – Medienkompetenz: Im Schuljahr 2017/18 erreichten die Weinheimer Jugendmedien mit Ihrem Bildungsangebot rund 1.500 SchülerInnen – davon allein 650 in Weinheim. Das Angebot wird nun um die Elternarbeit erweitert.

Die Weinheimer Jugendmedien sind gemeinsam mit den Schulen in Weinheim und der Metropolregion in das neue Schuljahr 2018/2019 gestartet. Medienbildung ist eines der aktuellen Kernthemen – bereits in den letzten beiden Jahren waren die Medienpädagogen der gemeinnützigen Organisation in Weinheim und in Teilen der Metropolregion Rhein-Neckar unterwegs. Dabei geht es nicht nur, wie viele meinen, um die Verwendung digitaler Medien, vielmehr blicken die Jugendlichen in Workshops hinter die Kulissen der sozialen Netzwerke und Apps, besprechen Fake-News, Hatespeech & Co. und werden sensibilisiert für einen bewussten Umgang mit den Inhalten, die sie über die Medien konsumieren. Im vergangen Schuljahr wurden knapp 350 Unterrichtsstunden in Weinheim selbst und rund 100 Stunden über die Grenzen Weinheims hinaus umgesetzt, dabei kamen 1.500 SchülerInnen – allein 650 in Weinheim – in den Genuss der Medienkompetenzförderung. Was zwei Jahre fast komplett ehrenamtlich von Initiator und Medienexperte Sven Holland umgesetzt wurde, wird seit geraumer Zeit zu einem großen Teil durch die Hopp Foundation gefördert. Die Stiftung für den Bildungsbereich in der Metropolregion Rhein-Neckar hat es sich zur Aufgabe gemacht, SchülerInnen früh an einen kompetenten Umgang mit Computern heranzuführen. Mehr als 100 Schulen wurden bereits mit Digitalen Medien ausgestattet. Die nachhaltige Verankerung der Inhalte ist den Verantwortlichen jedoch ebenso wichtig, weshalb die Förderung der Medienkompetenz durch Workshops auch zum Portfolio der Stiftung gehört. Die Weinheimer Jugendmedien führen diese in der gesamten Metropolregion durch….

[]weiterlesen https://www.weinheim.de/,Lde/Startseite/Stadtthemen/Hinter+den+Kulissen+sozialer+Netzwerke.html