Stadtjugendring Weinheim feierte mit seinen Kids im MGH Happy Halloween mit allen Raffinessen

Einen ganz besonderen Tag hatten jetzt die Kinder in Jugendlichen im MGH des Stadtjugendrings in der Weststadt. Unter dem Motto „Happy-Halloween“ bastelten die Jugendsozialarbeiter mit den Kinder von Klasse zwei bis vier schon Tage vorher Halloween-Deko für den großen Saal. Außerdem wurde schon mittags gemeinsam geschnippelt, gekocht und das „Halloween-Essen“ vorbereitet – nicht ohne Sport- und Bastelpausen dazwischen.

Anschließend  deckten alle gemeinsam den großen Tisch, und die Köstlichkeiten aufgetischt. Es gab Kürbissuppe mit kleinen „Brotfingern“, selbstbelegte kleine Pizzateilchen und eine große Gemüseplatte Marke „Spinnennetz“. Zum Nachtisch folgte eine eine „schrecklich leckere“ Paradiescreme mit selbstbemalten Schaumküssen. Gegen Abend  durften dann die größeren Kinder (ab Klasse 5) ins Haus. Sie konnten die Köstlichkeiten probieren und sich für die anschließende Party stärken. Discolichter im schummrigen Saal brachten die Party zum Leuchten, und es wurde getanzt, erzählt und sich für die anschließenden Halloween- Ausflüge geschminkt.

Quelle: https://www.weinheim.de/,Lde/Startseite/Stadtthemen/Gemueseplatte+mit+_Spinnennetz_.html