Demokratie erleben

Seit dem Schuljahr 2019/20 ist der Stadtjugendring, genauer Sarah Wachter regelmäßig im Unterricht der Friedrich Realschule, im Rahmen der Projektstelle Demokratie und Teilhabe. Unter dem Titel "Demokratie zum Anfassen" ist in den Weinheimer Nachrichten über dieses Projekt, das wir mit den Weinheimer Jugendmedien durchfühen, folgendes zu lesen: „Demokratie und Teilhabe“, das ist der Name der am Stadtjugendring Weinheim ansässigen Projektstelle – und der Name ist auch Programm. Das schrei...
Read More

Neue Mitglieder

Bei der letzten Vorstandssitzung des Stadtjugendrings Weinheim e.V. hat der Vorstand einstimmig der Aufnahme von zwei weiteren Mitgliedern zugestimmt. (Vorbehaltlich der Genehmigung der Satzuung und der Zustimmung der jährlichen Mitgliederversammlung.) Wir freuen uns sehr über das 24. und 25. Mitglied. Zum einen wurde die Jugendgruppe "QueereBergstraße", die schon über 2 Jahren sich beim SJR trifft Mitglied, zum anderen die "Weinheimer Jugendmedien". Wir freuen uns über euer Engagement f...
Read More

Gedenkstättenfahrt Auschwitz

Trilaterale Gedenkstättenfahrt Auschwitz Vor 75 Jahren wurde das Vernichtungslager Auschwitz Birkenau durch die Rote Armee der Sowjetunion befreit.  Wir gedenken der Opfer und vergessen die Täter und Verantwortlichen für diesen industriellen Massenmord nicht. Wie soll nun der Umgang mit diesem Grauen aussehen? Vielfach wird über "das" Gedenkkonzept diskutiert. Der Stadtjugendring Weinheim e.V. macht sich Gedanken und bereitet ein Angebot dazu vor. So war für den Stadtjugendring...
Read More

Mal wieder Sandhausen

Die letzte Aktion im Jahr 2019 war der Besuch des Zweitligaspiels vom SV Sandhausen gegen Holstein Kiel. Der SV Sandhausen hatte zum Jahresabschluss nochmals acht Jugendliche und den Teamer Nico Gaber aus dem Carrillonian The Teen Club eingeladen. Gemeinsam ging es für alle am Sonntag den 22.12.2019 in das BWT-Stadion am Hardtwald. Nach 90 Minuten haben sich die Mannschaften mit einem torreichen 2:2 unentschieden in die Winterpause verabschiedet. Genau wie die beiden Teams, haben sich anschließ...
Read More

Demokratie erlebbar machen

Seit dem Schuljahr 2019/20 ist der Stadtjugendring in Sachen Demokratie an der Friedrich Realschule im Gemeinschaftskundeunterricht aktiv. Im Rahmen der Projektstelle „Demokratie und Teilhabe“ findet wöchentlich die Unterrichtsgestaltung für die Klasse 8a statt. Zu Ende des 1. Schulhalbjahrs kommt nun dieses schulische Projekt mit einer Exkursion zum Abschluss. Diese führte, umweltfreundlichen und nachhaltig  mit der Bahn in die baden-württembergische Landeshauptstadt Stuttgart. Zuerst wurde...
Read More

Weiterdenken!

Zum Weiterdenken und für neue Ideen braucht es Anregungen. Die Jugendringe der Metropolregion haben da was. Seit 2017 stellen die Stadtjugendringe Heidelberg, Mannheim und Weinheim sowie der Kreisjugendring Rhein-Neckar in diesem Programm gemeinsam ihre Fortbildungsangebote vor und öffnen sie damit für die Mitglieder aus den jeweils anderen Ringen. Die Teilnahme an den Angeboten ist kostenlos, in Ausnahmefällen sind die Kosten angegeben. Eine Anmeldung ist in jedem Fall erforderlich. Die Anme...
Read More

Auf geht’s!

Der Stadtjugendring Weinheim e.V. sucht Verstärkung! Im Bereich der Mobilen Jugendarbeit/Streetwork  ist eine Stelle zu besetzen. Und die würden wir gerne mit einer Kolleg*in besetzen, die/der Spaß an der Jugendarbeit hat, Ideen mit einbringt und sich für die Belange junger Menschen stark machen möchte.  Einstellungsträger ist die Stadt Weinheim. Hier geht es zum Bewerbungslink: https://www.mein-check-in.de/weinheim/position-96288 Wer direkt sich informieren will, kann das gerne au...
Read More