Ferien im MGH West des SJR

Mal lesen und sehen, was der Stadtjugendring Weinheim e.V.  im MGH West so in den Ferien anbeitet? Besser gesagt die Mitarbeiter_innen um Maria-Carmen und Daniel? Hier ein Auszug:

„…

Das Geheimnis der Weststadt

Es wurde spannend. In Kleingruppen durften die Teilnehmer_innen eine Schnitzeljagd mit verschiedenen Aufgaben bewerkstelligen. Die Aufgaben wurden zusammen im Team gelöst. Sobald eine Aufgabe erfolgreich durchführt wurde, erhielten die Teilnehmer ein Wort oder ein Wortpaar. Diese Wortfetzen mussten am Ende zusammengesetzt werden und haben den Lösungssatz ergeben.

Am besten gefiel den Kleinen das Spiel:

Wo ist Goofy?

Dabei wurden die Augen verbunden und die Teilnehmer mussten Goofy finden. Der auf die Frage:

„ Bist Du Goofy?“ nicht antworten durfte. Stattdessen bildete sich eine Kette, bis alle Teilnehmer eingefangen waren.

Den Teens hat das Geruchsspiel sehr gut gefallen. Dabei mussten Düfte  und  Gerüche erkannt werden. Natürlich im Team und mit Diskussion!

Am Ende waren die Gruppen ca. zweieinhalb Stunden in der Weststadt unterwegs.

Ja, alle fanden zurück!

Die Auflösung war:

Gehe zurück und suche im Mehrgenerationenhaus unter dem Sofa den Schatz

Ausflug in den Luisenpark

Am Freitag war dann ein Ausflug in den Luisenpark angesagt. Das Wetter war perfekt, das es weder zu warm noch zu kalt war. Im Team entschied man sich schon früh den Ausflug mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu bestreiten. Aus ökologischen Gründen. Und vor allem die Teens sollten lernen

die oeg Haltestelle„Öfis“ sinnvoll zu nutzen und sich im Rhein Neckar Raum besser orientieren lernen.

Bevor es losging wurden zuerst die Lunchpakete für die Teilnehmer zusammengestellt. Mit zwanzig Personen ging es dann auf den Weg zum Luisenpark.

Dort wurde jeder Kinderspielplatz mit Freude erkundet. Die Teens konnten sich frei bewegen und bildeten eigene Gruppen. Auf der großen Wiese konnte Fußball und Badminton gespielt werden. Außerdem waren fast alle bei der Schiffstour mit dabei.

Die kleine Lena hatte am meisten Spaß. Wo?

„Im Streichelzoo bei den Ziegen“,( 5 Jahre)

Und die Teens fanden die Trampoline am coolsten, so Ali (12 Jahre).

Am Ende waren alle ziemlich müde und kaputt.

Kein Problem, am Wochenende darf gechillt werden. Am Montag geht es dann wieder weiter…

 

Vielen Dank Maria-Carmen für diesen Einblick!

burgturm rutsche Fernmeldeturm Gruppenbild luisenpark Gruppenbild2 Luisenpark lunchpakete pinguine Luisenpark Schlange im park