Mitarbeiter*innen gesucht!

Processed with VSCOcam with c3 preset
Hier die neue Stellenauschreibung des Stadtjugendring Weinheim e.V. Bitte macht für unsere Stellen Werbung, publiziert sie auf euren Seiten und schickt sie über eure Socialmediakanäle. Und bewerbt euch! (online geht auch: personalamt@weinheim.de)   Die Stadt Weinheim sucht für den Stadtjugendring Weinheim e.V. zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere pädagogische Mitarbeiter/innen in Vollzeit oder Teilzeit für Tätigkeiten im Bereich der offenen und mobilen Jugendarbeit. Die Tätigkeits...
More

WIR BRAUCHEN DICH! UND DICH!! UND DICH!!!

hand-dust-flour-chalk
Wir brauchen neue Mitarbeiter*Innen in einem spannenden Arbeitsfeld zu sehr guten Konditionen, z.B. einer Festanstellung bei der Stadt Weinheim. Hier die Ausschreibung, bitte meldet Euch bei Fragen direkt im Stadtjugendring.     Die Stadt Weinheim sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere   Dipl. Sozialpädagoginnenen / Dipl. Sozialpädagogen     in Vollzeit oder Teilzeit für verschiedene Aufgabengebiete.   Beim Stadtjugendring Weinheim ...
More

Am Bolzer tut sich was.

13912813_1197484496949140_8386015228183063153_n
...noch theoretisch. Sommerferien ist Reisezeit. Und Schwimmbadzeit... Daher stellten wir dem Ersten Bürgermeister und dem Architekten Görtz eure Bolzplatz Ergebnisse vor. (Und getrennt davon die der Erwachsenen.) Eure Ideen kamen gut an. UND es findet im September ein weiteres "sommerferienfreies Treffen statt. Dazu seid ihr, die Kids , herzlich eingeladen. Auf dem letzten Bild sind die geplanten Sitzplätze für euch zu sehen.   mehr hier:  https://www.facebook.com/stadtjugendringw...
More

Ärger um Spielplatz

sand-summer-outside-playing
Nein, eigentlich gibt es um den Spielplatz keinen Ärger. Es gibt Ärger um die Nutzung des Spielplatzes. Die Kinder stören, da a.) laut b.) bolzen c.) Musik hören d.) da so, ganz flapsig und polemisch.   Seit geraumer Zeit sind wir so nicht nur auf "dem" Bolzer Klausingstraße unterwegs, sondern auch auf anderen Spielplätzen. Der Stadtjugendring Weinheim e.V. geht bei entsprechendem Sachverhalt mit den Mitarbeitern*innen der Mobilen Jugendarbeit, Frau Weitenkopf und He...
More